Ambulante Versorgung

Der Ambulante Palliativdienst umfasst eine Klinikambulanz, in die Patienten vom Hausarzt oder anderen ambulant tätigen Fachärzten überwiesen werden können. Zudem können Patienten im Rahmen der Spezialisierten Ambulanten Palliativversorgung (SAPV) in besonders unterstützungsbedürftigen Situationen auch zu Hause oder in Pflegeeinrichtungen mitbetreut werden.

Ambulanter Palliativdienst
Abb: Ambulanter Palliativdienst

Ansprechpartner
Ambulante Versorgung
Telefon:
0551-39-66111
Telefax:
0551-39-33189
E-Mail:
apd@med.uni-goettingen.de

Koordination

Sabine_Herwig_Webversion
Sabine Herwig
Telefon:
0551-39-66111
Pieper:
919-4022
Telefax:
0551-39-33189
E-Mail:
sabine.herwig@med.uni-goettingen.de